Vampirlifting – PRP


VAMPIR  –  LIFTING  /   PRP
mit Eigenblut die Haut strahlen lassen

PRP heißt „Platelet-Rich-Plasma“ oder „Plättchen-Reiches-Plasma“, also Blutplasma mit Thrombozyten, Proteinen, Wachstumsfaktoren und Zytokinen, die zur Verjüngung und Zellregeration genutzt werden.

PRP-Plasma-Lifting oder auch Vampir-Lifting genannt, ist nicht nur in Hollywood bei Stars angesagt, sondern auch in Deutschland die neue Liftingmethode.

Was so blutig aussieht, ist in der Wahrheit eine sehr moderne und effektive Therapiemethode zur Verbesserung des Haarwuchses und Hautregeneration!

Das Blut wird dabei aus der Vene entnommen und in einem speziellen Verfahren aufbereitet. Das daraus gewonnene Plasma, welches reich an Thrombozyten und Wachstumsfaktoren ist, wird in Form von Microinjektionen reinjiziert.

Das Blutplasma mit seinen Wachstumsfaktoren aktiviert so den Regenerationsprozesses in Form von:

  • Revitalisierung und Erneuerung der Haut
  • Glättung von Falten
  • Produktion von neuen Kollagen

Fazit: Das Blutplasma sorgt also dafür, dass die Haut, Bindegewebe, Gelenke und Haarwurzeln neu belebt werden!

Ästhetik – Behandlungen:

  • Haarverlust
  • Stirnfalten
  • Augenbereich
  • Wangen und mittlere Gesichtsregion
  • Nasolabial-Falten
  • Hals
  • Hände
  • Dekolletée
  • Schon unmittelbar nach der Behandlung merken Sie schon eine leichte Straffung der Haut!

Weitere Vorteile der Eigenblutbehandlung / Behandlung mit Blutplasma (PRP)

WUNDVERSORGUNG – Behandlungen von:

– Chronische Wunden:

  • Diabetischer Ulkus
  • Venöser Ulkus
  • Periphere Arterienerkrankung
  • Druckulkus
  • Traumatischer Ulkus
  • Postoperative Wunden



- Akute Wunden:

  • Offene Brüche
  • Geschlossene Brüche mit Hautnekrose
  • Reibungsverbrennungen

ORTHOPÄDIE – Behandlungen:

  • Osteoarthritis des Knies, der Schulter, der Hüfte und des Rückgrates
  • Verstauchungen und Risse
  • Plantare Fasciitis
  • Tennisarm
  • Sehnenscheidenentzündungen
  • Trochanterfraktur / Schulterbursitis
  • Beckenschmerz und -instabilität
  • Rücken- und Nackenverletzungen

 

Bei Fragen stehe ich gern zur Verfügung!

Eine vorausgehende Beratung sowie ein Kostenloses Kennenlerngespräch ist in meiner Praxis selbverständlich!
Terminvereinbarung und Information unter:

Tel: 034293-599770 oder per Mail